DAS PEERPROJEKT #WIeDER_SPRECHEN FÜR DEMOKRATIE

Ein Projekt für Schule und die außerschulische Jugendbildung

Sie wollen gemeinsam mit Jugendlichen ein Projekt umsetzen? Sie möchten ihnen auf Augenhöhe begegnen und jugendliches Engagement fördern?

DAS PEERPROJEKT #WIeDER_SPRECHEN FÜR DEMOKRATIE verfolgt das Prinzip der Peer Education: Jugendliche trainieren Jugendliche.

Jugendliche kennen sich in ihrer eigenen Lebenswelt am besten aus. Durch ihre Sprache und Perspektiven ermöglichen sie für Gleichaltrige ganz eigene Zugänge zu den Themen Vorurteile und Ausgrenzung.

Lokal werden Jugendlichen in einer zweitägigen Ausbildung zu Peercoaches ausgebildet um anschließend eigene Trainings für Gleichalterige durchzuführen. Durch das Training wird ein wertschätzender und empathischer Ansatz vermittelt. Es wird geübt die eigene Haltung zu zeigen, Grenzen zu setzen und, wenn möglich, im Gespräch zu bleiben. Durch das Peerprojekt wird die Selbstwirksamkeit von Jugendlichen gefördert und ein demokratisches Miteinander gestärkt.

Mit dem PEERPROJEKT #WIeDER_SPRECHEN FÜR DEMOKRATIE kann eine demokratische Kommunikationskultur langfristig aufgebaut werden. Das Projekt kann fester Bestanteil der Schulentwicklung oder an Institutionen in der Jugendbildung werden.

Bei einem Vorgespräch an der Schule oder Jugendbildungseinrichtung stellen wir gerne das Projekt vor und klären offene Fragen. Zur Orientierung haben wir Ihnen eine Empfehlung zum zeitlichen Ablauf zusammengestellt.

Peercoachausbildung
Zeitlicher Rahmen: zwei Tage, 7 – 8 Zeitstunden inklusive Pause
Gruppengröße: 7 – 15 Jugendliche
Alter der Teilnehmenden:
8. – 13. Jahrgangsstufe (ca. 14 – 20 Jahre)

 

Zum Projekt gehören folgende Angebote:

Fortbildung pädagogische Fachkräfte
Zeitlicher Rahmen: 3-6 Zeitstunden inklusive Pause (nach Absprache)
Gruppengröße: 8 –20 pädagogische Fachkräfte

Auswertungsworkshop
Zeitlicher Rahmen: 3 Zeitstunden
Beteiligte: Alle Peercoaches
Die Übernahme der Kosten ist abhängig von den vorhandenen Fördermitteln, dem Schultyp und der Art der Institution. Bitte fragen Sie Opens internal link in current windowdirekt bei uns nach.

 

 Initiates file download

Unsere Publikation "lebensweltnah & partizipativ. Mit Peer Education gesellschaftliche Vielfalt und Demokratie fördern" soll als Impuls für die eigene praktische Arbeit mit Jugendlichen im Themenfeld Demokratiestärkung dienen und steht hier Initiates file downloadzum Download bereit oder kann kostenlos in der Opens internal link in current windowGeschäftsstelle bestellt werden.

Sie möchten ein Peerprojekt umsetzen?

Hier finden Sie die Informationen zum Download

Begleitmaterial für die Durchführung vor Ort

Wir haben für Sie einige Tipps und Ideen zusammengestellt

Das Handbuch für die Peercoaches

Wichtig: Dieses richtet sich vorrangig an die Jugendlichen, die von uns ausgebildet werden.

Peer Education, was ist das?

Eine grundlegende Erläuterung finden Sie in unserer Fachpublikation zum Thema.